USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am 02.11.2013 hatten wir die Gelegenheit, den Kampfrichterlehrgang im Technikbereich des TVBB auszurichten. Dies war der erste Poomsae-Kampfrichterlehrgang des TVBB dieser Art. Als Referenten konnten wir den angehenden Bundeskampfrichter Uwe Kuhne vom BTV gewinnen. Unterstützt wurde er von Minh (Pyobom Berlin) und Hilko (USV Potsdam). Der Einladung folgten insgesamt 15 Taekwondosportler- viele aus dem Raum von Berlin und Brandenburg, darunter sogar der Präsident des TVBB Günter Ixmann. Besonders freuten wir uns über die Gäste aus Rostock, die den weiten Weg bis nach Potsdam auf sich genommen haben und so den Lehrgang bereicherten.

Der Lehrgang setzte zwei Schwerpunkte: Der Vormittag konzentrierte sich auf den regulären Formenbereich, während sich am Nachmittag alles um das Kampfrichterwesen der neuen Freestyle-Formen drehte. So begann der Lehrgang mit einer informativen Einführung in die Wettkampfordnung Poomsae der DTU durch Uwe. Anschließend folgte eine kurze Einheit mit Videoanalysen von vergangenen Poomsae-Weltmeisterschaften mit Hilko. Dann ging es an den Praxisteil, bei dem unter der Leitung von Minh die Teilnehmenden die Möglichkeit zur Bewertung von Sportlern vor Ort hatten.

Vielen Dank an die Sportler von Perfect Taekwondo aus Berlin und vom USV Potsdam, die ihre Formen präsentierten.

Die Bewertung der Kategorie Freestyle ist gerade ein Jahr alt und somit noch recht jung. Analog zum Ablauf am Vormittag gab es im zweiten Teil des Lehrganges eine Einführung in das Freestyle-Regelwerk, einige Videoanlysen vergangener WM- und EM-Auftritte und schließlich gemeinsames Bewerten von Freestyle-Videos.

Die Teilnehmer setzten sich aus Interessierten, Kampfrichteranwärtern und bereits ausgebildeten Kampfrichtern zusammen und sorgten so für regen Austausch am gesamtten Tag. Die vielfältigen Fragen zeigten, wo noch Klärungsbedarf bestand, wobei Uwe bei seinen Antworten viel aus seiner langjährigen Arbeit als Kampfrichter profitierte. Insgesamt war es sehr schön, die vielen Kampfrichter und Poomsaeinteressierten zu treffen.

Wir freuen uns jetzt auf die offenen Landermeisterschaften in Berlin am 23.11.2013, bei dem die Kampfrichter ihre neu erworbenen Kompetenzen auch im Freestyle einsetzen können.

Katrin Paschke, Ausrichter

zu den Bildern...