USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Pfingstlehrgang mit Großmeister Pyo, Samstag, 08.06.2014

 

Einige Sportler unseres Vereins nahmen die Gelegenheit war und beteiligten sich am Pfingstlehrgang in Berlin-Charlottenburg.

Trotz der sommerlichen Temperaturen war es ein toller Lehrgang mit Kuchen, koreanischen Suppen und vielen Taekwondo-Sportlern befreundeter Vereine. Einige Sportler reisten zum Beispiel aus Polen an.

In einer konzentrierten und ruhigen Atmosphäre lernten wir neue Einschrittkampftechniken, Selbsterverteidigung und unsere Drehkicks zu verbessern. Dies verlangte von allen Teilnehmern eine hohe Aufmerksamkeit. Den Abschluss des Training bildete ein kleines Poomsae-Turnier, wo noch einmal alle zeigen konnten, was sie gelernt hatten.

Das Highlight war das koreanische Essen am Abend.