USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Panda-Pokal am 15.11.2014

Jedes Jahr findet im November der Panda-Pokal in Dabendorf statt. Hierbei handelt es sich um ein ausgesprochenes Nachwuchsturnier, bei dem Kinder bis zum 2. Kup starten dürfen. Wie jedes Jahr war es ein sehr gut organisiertes Turnier in einer angenehmen Atmosphäre. An der Stelle ein herzliches Dankeschön an die Ausrichter.

Die Aufgabenstellung für die USV-Sportler bestand darin, sowohl beim Poomsaewettkampf, als auch beim Zweikampf zu starten. Vier unserer Asse, nahm die Herausforderung an und jeder kam mit zwei Platzierungen auf dem Treppchen wieder.

Leon                     1. Pl. Zweikampf  2.Pl. Poomsae

Sven-Luca           2. Pl. Zweikampf  3.Pl. Poomsae

Angelina              1. Pl. Zweikampf  2.Pl. Poomsae

Felix                      3. Pl. Zweikampf  2.Pl. Poomsae

 

Levin und Gina zeigten in der Pause ihre aktuelle Paar-Kreativform, die für viel Staunen sorgte.

 

Inga hatte hier ihren letzten Einsatz als Kampfrichteranwärterin und bestand erfolgreich die Kampfrichterprüfung im Zweikampfbereich. Jetzt ist auch Inga neben Ai offiziell lizensierte Kampfrichterin.

Herzlichen Glückwunsch an alle.