USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Das größte Technik Turnier in Deutschland für unseren Nachwuchs fand am Wochenende 7. November 2015 in Wuppertal statt. Das trübe Wetter konnte unsere Stimmung nicht schmälern. 6 Sportler, Ronja und Katrin als Coachs und anfeuernde Eltern nahmen die lange Anfahrt in Kauf, um bei diesem Jahreshöhepunkt dabei zu sein.

Rund 160 Sportler traten gegeneinander an. Einzelne Leistungsklassen waren zum Teil sehr stark besetzt, andere hingegen waren sehr übersichtlich. Die Leistungen insgesamt waren sehr durchwachsen.

Eine Gold- und 4 Bronzemedaillen reichten für den 7. Platz in der Mannschaftswertung und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Levin holte im Einzel Gold und im Freestyle belegte er den dritten Platz. Seine Freestyleform wurde sehr gelobt. Hier befindet sich Levin im Aufholkurs und kann bei zukünftigen Bundesranglistenturnieren sich langsam nach vorne kämpfen. Mia und Leon gewannen sowohl im Einzel, als auch zusammen im Paarlauf Bronze. Die Aufregung war beiden noch deutlich anzumerken. Gina konnte in ihrer Klasse durch hohe Kicks beeindrucken. Wenn es ihr noch gelingt, kraftvoller zu laufen, werden ihre Formen eine Augenweide. Fabian und Jason mussten sich in einer sehr starken Klasse behaupten. Sie verfehlten knapp das Finale. Vor allem bei den Yob-Chagis gibt es großes Entwicklungspotential.

http://media.wix.com/ugd/e4be20_c5f4a391fe5545d7b36f89af5bca2f86.pdf

Der ausrichtende Verein SV Bayer Wuppertal, unter der Leitung von Thomas Lettner, bot den Sportlern, Trainern und Eltern nicht nur einen angenehmen und reibungslosen Ablauf des Turniers in einer schönen Halle mit guter Versorgung, sondern auch eine sehr gute Atmosphäre.

Vielen Dank!

Bilder:

https://picasaweb.google.com/115428275773955127980/20151107JugendCupWuppertal