USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am 09.04. trafen sich zum zweiten mal in diesem Jahr die Kaderathleten des TVBB zum Kadertraining Poomsae. Das dreistündige Training fand in Potsdam statt und wurde von Katrin als Sportreferentin für Technik geleitet.

Ausgehend von der Rangliste des Jahres 2015 wurden 6 Sportler im Seniorenbereich, 5 im Jugendbereich, 1 Kadetten- und 2 Nachwuchssportler benannt, um sich gemeinsam auf die anstehenden Höhepunkte vorzubereiten. Am 16. April wird das erste Bundes-Ranglistenturnier im Jahr 2016 stattfinden. Im Juni und Juli folgen die German Open Poomsae und die Meisterschaft in Wien. Anhand der Ergebnisse auf diesen Turnieren wird der Bundestrainer den Bundeskader aufstellen. Entsprechend hoch ist die Motivation bei den Sportlern des TVBB, sich bei den hochkarätigen Turnieren ins rechte Licht zu rücken. Ganz individuell wurden die Sportler beim Kadertraining betreut und vorbereitet. Im Fokus standen am Samstag Geumgang und Taebaek einschließlich einer kleinen Überprüfung der athletischen Voraussetzungen.

Von unseren Sportlern konnten sich für den Landeskader qualifizieren:

Hilko, Ronja, Inga, Levin, Jason, Fabian, Mia, Leon