USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am Samstag waren Sebastian, Nico, Leonie, Leon und ich ja auf der Heimattour von lila (dem Baecker). Zunächst mussten wir jeder 1€ Eintritt entrichten, die Sebastian freundlicherweise übernommen hat. Ich denke, die 5€ sollten wir ihm aus der Vereinskasse erstatten.

Die drei haben eine wirklich gute Show geboten, trotz des schlechten Wetters und der Umstände (wir mussten von der Bühne auf den gepflasterten Weg ausweichen, da die Bühne zum einen zu klein war, zum anderen zu feucht und damit Rutschgefahr bestand).

Der Begriff Heimattour war hier etwas verwirrend, wie ich fand. Eigentlich handelte es sich um eine Benefiz-Veranstaltung des FC Stern Britz zugunsten eines Kinderhospitz in Friedrichshain. Lila hatte sich da irgendwie mit eingeklinkt.

Ich habe mich dann noch ein bisschen mit der Sponsoring Beauftragten von Lila (Fr. Habeck) unterhalten. Eine sehr nette Frau, die uns bei Gelegenheit auch gerne mal im Dojang besuchen möchte. Ich habe sie dazu natürlich recht herzlich eingeladen.

Nun zum wichtigsten Punkt, der Scheck-Ausstellung. Alle beteiligten Vereine haben an diesem Tag einen Sachgutschein (Warengutschein) in Höhe von 100 € erhalten, den man bei jedem lila einlösen kann. Die Vereine, die am Abend noch da waren, hatten allesamt allerdings recht wenig mit Sport zu tun.

Am frühen Abend fand außerdem noch eine Tombola statt, die Lose waren wie sich herausstellte unsere Eintrittskarten. Eines unsere Lose hat tatsächlich gewonnen! Und zwar 2 Freikarten für ein beliebiges Heimspiel der Basketballer von Alba Berlin. Die Freikarten würde ich gern dem Demoteam des Tages zu Verfügung stellen, so dass sie sich einigen können, wer von ihnen gern hingehen möchte.

Somit glaube ich, dass diese Veranstaltung eigentlich nicht sooo viel mit unserem eigentlichen Sponsoring von lila zu tun hatte. Aber trotzdem ein interessanter Nachmittag.

Liebe Grüße

André (Abteilungsleitung)

Fotos...