USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Die hervorragenden Leistungen der 7 potsdamer Teilnehmer am 3. Ntu Turnier am 29.10. zeigten sich nicht nur im Stolz und Jubel der Coaches, sondern auch in den Platzierungen. Die 9 Starts gewannen 6 Gold- und 3 Silbernedaillen, weshalb der Verein in der Mannschaftswertung sogar den 3. Platz erreichte. Gleich am Morgen überzeugten sowohl das junge Paar, Mia und Leon, als auch die Erwachsenen, Inga und Karam die Kampfrichter und gewannen die ersten Goldmedaillen. Mias und Leons Einzelklassen waren reichlich besetzt und auch hier konnten die beiden überzeugen und haben sich an die Spitze gepoomst. Obwohl die Freestyleklassen vom Paar Gina und Leon und Einzel von Jin-Ah gegnerlos waren, konnten die drei das Publikum zum jubeln bringen und das ein oder andere "oh" und "ah" den Zuschauern entlocken. Die Zwillinge haben mit ihrer charmanten und berührenden Choreografie sogar ein paar Tränen verursacht. Die Einzelstarter am Nachmittag, nämlich Karam, Inga und Felix konnten sich einen sehr zufriedenstellenden zweiten Platz erkämpfen. Felix hat es sogar geschafft im Battlesystem volle Konzentration zu behalten und über sich hinauszuwachsen. Text: Ronja

Foto...

https://goo.gl/photos/vADCJkVCpXUeqN5w7