USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Selbstverteidigungslehrgang mit Alfred Gehlen statt, diesmal am 21./22.01.17 und mit noch größerer Beteiligung durch unseren Verein. Samstag war allen Mädchen ab 13 Jahren, Frauen und Trainern vorbehalten und wurde durch den USV mit den Trainerinnen Ronja und Inga unterstützt, vielen Dank an euch zwei! Der Sonntag war offen für JederMann und JedeFrau, ob erfahrene Kampfsportler oder interessierte Mädchen und Frauen, Jungen und Männer ohne Vorkenntnisse. Jeder hatte an den beidenTagen die Chance, durch Alfred Gehlen, der seit 2007 vom TVBB eingeladen wird, super Tipps zum Verhalten in Gefahrensituationen, bei der Verteidigung gegen Faustangriffe, Schläge und Messer und einen Einblick in den wahrlich interessanten Stockkampf zu bekommen.

Ich glaube, im Namen aller teilnehmenden USVler sagen zu können, dass das Selbstverteidigungscamp äußerst lehrreich war und unbedingt einer Wiederholung bedarf. Also vielleicht bis nächstes Jahr...

Text: Jana