USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

 

Jaewoo-adidas-Cup 2009

 

Vom 07 bis 08. Februar nahmen wir am größten Kinderturnier Europas teil. Am Freitag den 06. Februar starteten Thomas, Katrin und Hilko als Betreuer sowie Jessica, Nico, Alexander, Mascha, Ronja und Konstanze als Teilnehmer, mit dem Hochschulsportbus Richtung Sindelfingen. In der Pension Schönbuch in Schönaich wurden wir in 2 Wohnungen untergebracht.

Am Sonnabend kämpften Mascha in der Kategorie -47kg LKII, Ronja -50kg LKII und Jessica -60kg LKI (nachdem sie mühevoll 300g über Nacht zugenommen hat, da sie ursprünglich zu LEICHT war). Ronja und Jessica gewannen Silber, Mascha Bronze. Bei unseren Poomsaeläufern konnte Alexander im Einzel die Bronzemedaille erringen. Constanze schaffte es nicht ganz ins Finale.

Am Sonntag kämpfte unser jüngster Teilnehmer Nico -25kg LKII. Trotz eines starken Kampfes unterlag er leider seinem Kontrahenten aus Griechenland. Auch Jessica verfehlte im Poomsaelaufen eine Medaille nur knapp. Ronja wurde in der LK II Zweite und Mascha Dritte. Im Paarlaufen erreichten Ronja und Alexander den dritten Platz. Unser Synchronteam (Mascha, Jessica und Ronja) hat zwar gewonnen, aber leider kampflos.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch. So sind alle am Montag müde aber glücklich nach Hause gefahren.