USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Liebe Taekwondo-Freunde,

gleich zu Beginn der Herbstferien fuhren wir wie jedes Jahr zum Mühlen-Cup nach Berlin Marzahn. An diesem Vollkontaktwettkampf nahmen 2 Kämpfer aus unserem Verein teil. Beide starteten in der Leistungsklasse 2. Nico, der gerade 9 Jahre alt geworden ist, startete in der Jugend C und Fabian mit seinen 7 Jahren in der Jugend D. Beide kämpften sich suverän mit einem großen Punktevorsprung ins Finale. Hier konnten sie dann zeigen, was in Ihnen steckt. Fabian und Nico holten sich den Sieg! Ein beobachtender Trainer aus Rangsdorf meinte zum Kampf von Nico: "Den Kopfschutz hat er gar nicht gebraucht, aber gut, dass Nicos Gegner einen aufhatte."

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Katrin

Kampfszene beim Mühlencup