USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Am 30.Oktober fanden die offenen Landeseinzelmeisterschaften Technik in Berlin statt. Es war ein schöner Wettkampf mit etwa 100 Teilnehmern aus 4 Bundesländern auf zwei Kampfflächen. 13 Mädchen und Jungen aus unserem Poomsae-Team gingen an den Start. Insgesamt konnten wir uns 9 Goldmedaillen sichern. Damit belegten wir den dritten Platz in der Mannschaftswertung und konnten einen riesigen Pokal mit nach Hause nehmen.

  • 1. Einzel
    • Linda: 1. Platz (Senioren1 w; LK1)
    • Minh: 1. Platz (Senioren2 m; LK1)
    • Hilko: 1. Platz (JuniorenA m; LK1)
    • Fabian: 1. Platz (Schüler m; LK2)
    • Detlef: 1. Platz (Master 2 m; LK2)
    • Ronja: 2. Platz (JuniorenB w; LK1)
    • Dominic: 2. Platz (Schüler m; LK2)
    • Jessica:3. Platz (JuniorenB w; LK1)
    • Leonie: 3. Platz (Schüler w; LK2)
  •  2. Kreativ-Poomsae
    • Ronja: 1.Platz
  •  3. Paar:
    • Nico + Leonie : 1.Platz (Schüler LK2)
    • Hilko + Ronja : 1.Platz (Jugend LK1)
  • 4. Synchron:
    • Jessi+Minh+Ronja+Hilko+Linda: 1. Platz (Senioren LK1)
    • Nico+Fabian+Dominik: 3.Platz (Schüler LK2)
    • Lea+Constanze+Sarah: 4.Platz (Jugend LK1)

 Damit haben wir 9 Landesmeister des Landes Berlin in unseren Reihen! Herzlichen Glückwunsch!