USV Potsdam - Abteilung Taekwondo

Liebe Taekwondo-Freunde,
am Sonnabend, den 18.Juni 2011, war unsere kleine Delegation aus Potsdamern und Berlinern bei den Technik-Landesmeisterschaften Thüringen in Jena. 13 Mädchen und Jungen gingen von uns an den Start, um Poomsae zu laufen.
Von den 154 Teilnehmern aus 5 Bundesländern haben sich unsere Sportler hervorragend durchgesetzt.
Insgesamt konnten wir uns durch die Paarpoomsae-, Synchron- und Kreativläufe zusätzlich zu den Einzelstarts 10 Medaillen sichern.
Folgende Platzierungen wurden erreicht:
Einzel (männlich):
8 - 11 Jahre LK3 Fabian 1.Platz
Jason 3.Platz
Senioren1 LK2 Tri Tai 1.Platz
Senioren1 LK1 Hilko 3.Platz
Senioren2 LK1 Minh 1.Platz
Master 1 LK3 Sebastian 2.Platz
Einzel (weiblich):
Junioren LK2 Ronja 2.Platz
Senioren1 LK1 Linda 2.Platz
Junioren LK3 Annabell 4.Platz
Anna-Sophia 6.Platz

Noch nicht für die Finalrunde hat es bei Lea und Collin gereicht. Das sollte für alle ein Ansporn sein, weiter regelmäßig und konzentriert zu trainieren.

Paar:
Senioren 1 LK1 Linda und Hilko 4. Platz
Synchron:
Jugend männlich LK2 Fabian, Jason, Leon 1. Platz
Kreativ
Senioren 1 LK1 Hilko und Ronja 1. Platz

Damit wurden wir das Team mit den meisten Medaillen und konnten dank der hervorragenden Leistungen einen riesigen Pokal für den ersten Platz in der Mannschaftswertung mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Glückwunsch dafür an alle Beteiligten.